Realisierungswettbewerb Gemeindehaus an der Petri-Kirche in Versmold

Auslober:
Auslober ist die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Versmold

Wettbewerbsbetreuung:
Ev. Kirche von Westfalen - Baureferat, Bielefeld
Vorprüfung / Flyer durch Drees & Huesmann Planer

Auslobung nach den "Richtlinien für Planungswettbewerbe RPW 2013", von der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen unter der Nummer W 61/17 registriert.

Wettbewerbsaufgabe

Wettbewerbsaufgabe

Auf Grundlage von Strukturveränderungen und der Gemeindekonzeption der Kirchengemeinde Versmold soll die Gemeindearbeit zukünftig am Standort der Petri-Kirche konzentriert werden. Das hier bereits vorhandene Gemeindehaus ist sanierungsbedürftig, genügt den heutigen Anforderungen nicht mehr und soll durch einen Neubau ersetzt werden. Aufgabe des Wettbewerbs ist es, hierfür im Zusammenhang mit der denkmalgeschützten Petri-Kirche geeignete Lösungsvorschläge zu finden.

Termine

12.09.2017   Ausgabe der Unterlagen
26.09.2017   Kolloquium
17.11.2017   Abgabe Planunterlagen
24.11.2017   Abgabe Modell
07.12.2017   Preisgericht        
 

 

 

 

Wettbewerbsteilnahme / Wettbewerbsverfahren

Realisierungswettbewerb als nichtoffener Wettbewerb mit 8 gesetzten Büros / Architekten.

Für Preise und Anerkennungen stellt die Ausloberin als Wettbewerbssumme einen Gesamtbetrag in Höhe von 14.500 € (inkl. MwSt.) zur Verfügung.